Mona Isabelle Hüser

KONTAKTIEREN SIE MICH

 
 
 
 

Der Weg zur Kunst


Mona Hüser – geboren im Januar 1988 – interessiert sich seit ihrer Schulzeit für ganzheitliche und psychologische Themen. Insbesondere für Bewusstseinsentwicklung, Wirklichkeiten oder Transzendenz in Bezug auf Beziehungsmuster durch und in der Alltagswelt. Der Weg zum Studium der Freien Kunst war naheliegend, um sich mit nicht oder schwer kommunizierbaren Inhalten tiefgehend auseinanderzusetzen. Das Zeichnen funktioniert dabei als symbolische Interaktionsmöglichkeit neben der Sprache. Mona Hüser ist Mitbegründerin vom Kunsthaus Einbeck e.V. und war dort als 1. Vorsitzende nach der Gründung tätig.

KONTAKTDATEN